headerlinks headermitte headerrechts

Unsere Saubere Stadt - Müllsammelaktion 2016

Nachricht vom: 12.04.2016

Am 19. März war es einmal wieder soweit - landesweit lief zum wiederholten Mal die Aktion "Unsere Saubere Stadt !".

Am 19. März war es einmal wieder soweit - landesweit lief zum wiederholten Mal die Aktion "Unsere Saubere Stadt !".

Die Stadt Rendsburg beteiligte sich auch diesmal an der Aktion.

In der Presse und über ein Flyer wurde die Bevölkerung um Teilnahme gebeten.

So traf sich auch in Mastbrook gegen 10.00 Uhr ein Häuflein Unentwegter, bereit zum Schietsammeln.

"Einmal im Jahr sollte sich Jedefrau/Jedermann einfach mal aufraffen um etwas für das Gemeinwohl zu tun !" so der Tenor der Teilnehmer,

" der Müll wird ja von den Bürgerinnen und Bürgern einfach mal so in

den Gräben und Büschen entsorgt !"

Auffällig ist die Anhäufung von Coffee to Go - Bechern und Flachmännern.

"Auffällig ist aber auch, dass sich kaum Jugendliche zum Sammeln einfinden", so Hans Peter Robin. Vielleicht sollte mal darüber nachgedacht werden, ob die Förderempfänger aus dem Fördertopf  Soziale Stadt auch mal etwas zurückgeben, wie z. B. durch Teilnahme an dieser Sammelaktion.

Er selbst war von Anbeginn der Sammelaktion dabei, mittlerweile ist er der älteste Teilnehmer.

Was positiv zu bemerken ist, ist die Feststellung, dass die Entsorgung von Großgeräten (Fernseher, Kühlschränke, Autoreifen) im Kronwerker Moor nicht mehr stattfindet.

Allen Teilnehmern an der Sammelaktion und an den Blumenzwiebel-

pflanzaktionen Anerkennung und ein Dankeschön.